Exchange 2010 Relay für Anonyme Sender/Empfänger einrichten

Damit der durch die GUI angelegte Receive Connector auch wirklich nach extern relay macht, muss ein Recht „Accept any recipient“ am Connector hinzugefügt werden. Das geht nicht mittels GUI, sondern entweder mit ADSIEdit.msc (u.a. siehe hier: „Exchange 2007 Receive Connector Authentication“ ) oder  mit dem Powershellbefehl:

Get-ReceiveConnector „Anonymous Relay“ | Add-ADPermission -User „NT AUTHORITY\ANONYMOUS LOGON“ -ExtendedRights „Ms-Exch-SMTP-Accept-Any-Recipient“

Update: 2012.06.28: Oder in den Sicherheitseinstellungen des Anonymous-Relay-Receive-Connectors den Punkt „Submit Messages to any Recipients“ auf Allow setzen.

Update: 2012.09.28: in Deutsch:  „NT-AUTORITÄT\ANONYMOUS-ANMELDUNG“

Exchange 2010 mit Outlook 2003 Ordneransicht wird nicht aktualisiert

Die UDP Registrierung zwischen Exchange 2010 und Outlook 2003 wird nicht mehr unterstützt, so dass der Client auf sein Polling Verfahren zurück fällt. Das kann bis zu 1 Minute dauern. So lange wird die Ansicht in Outlook nicht aktualisiert.
Lösunge 1.) Outlook im Cached Mode verwenden, Lösung 2.) Die Pollzeit etwas heruntersetzen (Artikel von MS: http://support.microsoft.com/kb/2009942/en-us)