Zugriffe auf Active Directory mit PowerShell

Auf Objekte im ADS kann wie folgt zugegriffen werden:

$MyObject = [ADSI]“LDAP://OU=Benutzer,DC=Domain,DC=int
$MyObject = New-Object System.DirectoryServices.DirectoryEntry
$MyObject.PSBase.Path = „
LDAP://OU=Benutzer,DC=Domain,DC=int

oder

$MyObject = New-Object System.DirectoryServices.DirectoryEntry(„LDAP://OU=Benutzer,DC=Domain,DC=int„)

Auf die Attribute kann so zugegriffen werden:

write-host $MyObject.PSBase.Name
write-host $MyObject.PSBase.InvokeGet(„name“)
write-host $MyObject.PSBase.Properties.name
write-host $MyObject.PSBase.Properties.Item(„name“)

Werte setzen mit:

$MyObject.PSBase.InvokeSet(„adminDescription“,“MeineAdminDescription“)
$MyObject.PSBase.CommitChanges()

Matze

 

Autor: matze

Bei Scripten gilt immer: Erst den Quellcode lesen, dann ausprobieren!